Foto © Sigrid Guttmann

» UFOs über Österreich «

Hirngespinste? Ausserirdische? Geheime Mächte?

Die Existenz unidentifizierbarer Flugobjekte, kurz UFOs genannt, bestreitet heute kaum jemand. Doch welches Geheimnis steckt hinter dem Phänomen, das seit Jahrzehnten für hitzige Diskussionen sorgt?


Der Wiener Forscher, Medienprofi und Kongressveranstalter Mario Rank belegt im vorliegenden UFO-Report, dass auch die Alpenregion nicht vom Himmelsspuk verschont wird. Unheimliche Begegnungen und rätselhafte Lichterscheinungen werden vom Autor gewissenhaft hinterfragt und analysiert. Dabei kommt Mario Rank zugute, dass er mit internationalen Experten und Forschungsgruppen seit Jahren eng zusammenarbeitet, um das Geheimnis der UFOs zu enthüllen. Die bisherigen Studien zeigen immer deutlicher: Wir sind nicht allein!


Was geschieht scheinbar unbemerkt über unseren Köpfen? Und wie gehen die Medien mit diesem umstrittenen Thema um? Wirklich immer vorurteilsfrei und ehrlich?


Kritisch wird die Spreu vom Weizen getrennt und Irrtümer enttarnt. 2 bis 5% Rest an ungelösten und gut dokumentierten Fällen bleiben aber dennoch! Zuviel um die Vorfälle einfach zu ignorieren oder als „Hirngespinst“ abzutun. Diese UFO-Belege entziehen sich weiterhin hartnäckig jeder vernünftigen Deutung. Selbst Nahkontakte, wo Menschen direkt von Lichterscheinungen erfasst oder gar entführt wurden, sind im deutschsprachigen Raum bezeugt. Hier beginnt die große und spannende Herausforderung für die Wissenschaft. Warum wird sie nicht angenommen?

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Ancient Mail; Auflage: 1 (25. Januar 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3956522370
  • ISBN-13: 978-3956522376

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Mario Rank